Debatte

Mehrheit im Gemeinderat will Quartiersarbeit neu ausschreiben

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Do, 16. März 2017

Freiburg

Nachdem das Thema bereits zwei Mal von der Tagesordnung genommen worden war, hat der Gemeinderat am Dienstag über das Thema Quartiersarbeit diskutiert und abgestimmt. Wie erwartet, setzte sich der interfraktionelle Antrag von Grünen, CDU, Freiburg Lebenswert/Für Freiburg (FL/FF) und Freien Wählern mit 23 zu 18 Stimmen durch.

Der Antrag beinhaltet mehr Controlling und Steuerung durch das Amt für Soziales und Senioren (ASS), was eine entsprechende personelle Ausstattung voraussetze sowie Zielvereinbarungen mit den Trägern; derzeit sind ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ