Kirche in Freiburg

Nach langer Sanierungspause öffnet der Paulussaal wieder

Sina Schuler

Von Sina Schuler

Fr, 29. Dezember 2017

Freiburg

Die vergangenen 20 Monate wurden Paulussaal und Pauluskirche aufwendig saniert und eröffnen nun wieder. An Heiligabend fand der erste Gottesdienst statt.

Der erste Gottesdienst in der frisch sanierten Kirche hat bereits stattgefunden – an Heiligabend ganz klassisch mit einem Krippenspiel. Die Bauarbeiten im Paulussaal laufen dagegen noch: Mitte Januar ist die erste Veranstaltung in dem traditionsreichen Saal geplant. "Alles last minute", sagt Norbert Aufrecht, Diakon in der Evangelischen Stadtmission, die Bauherrin ist und mit dem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ