Noch zirkuliert der Freitaler, doch 2012 wird Jahr der Entscheidung

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Do, 05. Januar 2012

Freiburg

Das Freiburger Regiogeld-Experiment hat eine Zeit lang stagniert – jetzt wollen die Macher mit dem Rückenwind der Euro-Schuldenkrise nochmals Gas geben.

Als das Freiburger Regiogeld "Freitaler" Mitte November 2008 an den Start ging (die BZ berichtete), waren die Hoffnungen der Macher groß. Damals war die internationale Bankenkrise nach der Lehman-Brothers-Pleite voll in Fahrt – und das Interesse an dem Regiogeld-Experiment erheblich. Inzwischen ist unter den Idealisten des schon seit 2004 bestehenden Freitaler-Vereins rund um den Vorsitzenden Johannes Weiermann und die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung