Noch zirkuliert der Freitaler, doch 2012 wird Jahr der Entscheidung

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Do, 05. Januar 2012

Freiburg

Das Freiburger Regiogeld-Experiment hat eine Zeit lang stagniert – jetzt wollen die Macher mit dem Rückenwind der Euro-Schuldenkrise nochmals Gas geben.

Als das Freiburger Regiogeld "Freitaler" Mitte November 2008 an den Start ging (die BZ berichtete), waren die Hoffnungen der Macher groß. Damals war die internationale Bankenkrise nach der Lehman-Brothers-Pleite voll in Fahrt – und das Interesse an dem Regiogeld-Experiment erheblich. Inzwischen ist unter den Idealisten des schon seit 2004 bestehenden Freitaler-Vereins rund um den Vorsitzenden Johannes Weiermann und die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ