Transgender in Freiburg

So können Schulen LGBTQI-Schülern den Alltag erleichtern

Caroline Bingenheimer

Von Caroline Bingenheimer

Di, 29. Januar 2019 um 10:37 Uhr

Freiburg

Der Verein "Fluss" organisierte einen Fachtag zu Geschlechterrolle und Schulaufklärungsarbeit. Konkret hieß das etwa: Wie kann man Schülerinnen und Schülern, die transgender sind, unterstützen?

"Auf welche Toilette gehst du jetzt? Wirst du im Sportunterricht nun wie die Jungs oder wie die Mädels bewertet? Das waren die einzigen Fragen, die meine Mitschüler mir gestellt hatten", berichtete Danilo Selz. Der 17-Jährige outete sich im April vergangenen Jahres: "Ich bin jetzt nicht mehr Felicia sondern Danilo." Ganz selbstsicher, teilweise humorvoll, trug der Schüler aus Bad Krozingen seine Geschichte auf einem Fachtag des Vereins "Fluss" vor. Die Initiative betreibt Bildungsarbeit zum Thema Geschlechterrollen und sexueller Orientierung. Erstmals veranstaltete sie am ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ