Klärungsbedarf

Polizeikontrollen schwuler Männer am Opfinger See

Carolin Buchheim

Von Carolin Buchheim

Mi, 29. Juli 2015 um 08:33 Uhr

Freiburg

Szenevertreter und Polizei setzen sich in Freiburg an einen Tisch, um über Polizeikontrollen schwuler Männer am Opfinger See zu sprechen.

Am Sonntag vor einer Woche hatten Polizeibeamte auf dem Parkplatz am Opfinger Baggersee homosexuelle Männer kontrolliert. Der Parkplatz wird zum Cruising genutzt – dem Anbahnen von Sexualkontakten. Die Aufruhr in der Freiburger Schwulenszene war danach groß; die Männer fühlten sich zu Unrecht im Visier der Polizei. Jetzt wollen Szene und Polizei ihre Kommunikation verbessern. Der Anfang wurde bei einem Treffen in der "Rosa Hilfe" gemacht.

"Den kontrollierenden Polizeibeamten war ganz sicherlich nicht bewusst, welche Gefühle und Ängste sie bei den kontrollierten Menschen damit auslösen." Gabriel Winterer Gabriel Winterer, Revierleiter des Polizeireviers Freiburg-Süd, ist sich sicher: Seine Beamtinnen und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ