Account/Login

Verwaltungsgericht

Polizeikontrolle in Freiburger Bertoldstraße war rechtswidrig

Christian Rath
  • Mo, 08. April 2019, 12:13 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Erfolgreiche Klage gegen die Freiburger Polizei: Es war rechtswidrig, dass ein Mann vor zwei Jahren am Stadttheater kontrolliert und durchsucht wurde.

Auf welcher Rechtsgrundlage darf die P...waltungsgerichts Freiburg. Symbolbild.  | Foto: Ingo Schneider
Auf welcher Rechtsgrundlage darf die Polizei Personenkontrollen wie zum Beispiel in der Bertoldstraße durchführen? Um diese Frage ging es in einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Freiburg. Symbolbild. Foto: Ingo Schneider
An einem Montagvormittag im April 2017 hatte die Polizei auf Höhe der Straßenbahn-Haltestelle "Stadttheater" eine Kontrollstelle eingerichtet. Sie wollte dabei Taschendiebe erwischen, die in der Straßenbahn aktiv waren, und organisierte Bettlergruppen, die mit der Straßenbahn in die Stadt kommen.
"Ich bestritt, dass die Polizei das Recht hat, mich einfach so zu ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar