Rappen lernen in zehn Minuten

Yvonne Weik

Von Yvonne Weik

Fr, 11. Januar 2013

Freiburg

Felix und Till Neumann sind Zwillinge, rappen gemeinsam in zwei Sprachen – und sehr gerne mit anderen Jugendlichen.

Gangster sind sie keine. In ihren Texten geht’s nicht um Gewalt, und sie sind auch nicht frauenverachtend. Felix und Till Neumann (29) rappen einfach über das Leben – und zwar in zwei verschiedenen Sprachen. "Zweierpasch" nennen sie ihre HipHop-Band auf Deutsch, "Double Deux" auf Französisch. Mit ihrem franco-allemand-Workshops haben es die beiden vor Kurzem bis nach Mauretanien geschafft: Dort rappten sie mit acht afrikanischen Jungs, die meisten ohne Schulabschluss, einige sogar mit einer Gefängniskarriere.

Eingeladen hatte die Rap-Zwillinge die Deutsche Botschaft. Sie suchte Leute, die auf Französisch rappen können – und fand die beiden im Internet. Die Neumanns sprechen nicht nur fließend Französisch, auf ihrer Homepage sieht man sofort: Die Lehrersöhne ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung