Streit um Sanierung

Sollen günstige Wohnungen in der Wiehre saniert werden?

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Do, 04. Januar 2018 um 21:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus In der Wiehre möchte eine Baugenossenschaft ihre Wohnungen sanieren und ein Gebäude abreißen. Eine Bewohnerinitiative fürchtet um die günstigen Mieten und stellt sich dagegen. Ein Gespräch mit beiden Seiten.

Die Eine Seite: Die Genossen
Die Bewohnerinitiative "Wiehre für alle" sorgt sich um ihre Mieten
Zwei, drei Leute sollen zum Gespräch in den Alten Wiehrebahnhof kommen, schlussendlich wollen zehn mit dabei sein. Ihre Namen möchten sie nicht in der Zeitung lesen. Der Druck ist hoch bei den Mitgliedern der Bewohnerinitiative "Wiehre für alle": Die Baugenossenschaft Familienheim will in der Wiehre ihren Bestand sanieren, ein Haus abreißen und neu bauen. Für die Bewohner steht ihre Heimat auf dem Spiel. Deshalb kämpfen sie gemeinsam für ihre Wohnungen und günstige Mieten. Und deshalb wollen sie erklären, was sie schon seit Monaten umtreibt.

"Wo sollen wir hin? Wir haben drei Kinder."
Ganz normale Angestellte sind darunter, Sozialarbeiterinnen, Lehrerinnen, Künstler, Hartz-4-Empfänger. Die Bewohnerschaft ist bunt gemischt, mit Jungen und Alten, Alleinstehenden und Familien, alles Leute mit kleinen oder mittleren Einkommen. Viele wohnen seit Jahren in den Genossenschaftswohnungen. Gute Nachbarschaft, die gab es schon früher, sagen sie, aber als im Sommer der Brief der Familienheim kam, rückten sie so richtig zusammen: Grillabende, Adventssingen, Glühweintrinken, und inzwischen ist etwa alle vier Wochen Vollversammlung der Initiative.

"Was wir gerade miteinander erleben,
ist Genossenschaft."
Die Wohnungen müssen nicht modernisiert werden, sagen die Bewohner. Die seien nämlich überhaupt nicht heruntergekommen oder völlig veraltet, bei jedem Mieterwechsel sei sie in Schuss gebracht worden. "Die Familienheim ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung