Kartaus

Team mit Behinderten und Profiköchen soll fürs Catering im neuen United-World-College sorgen

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Fr, 07. März 2014

Freiburg

Das United-World-College im Freiburger Stadtteil Waldsee nimmu Konturen an. Parallel zu den Baufortschritten formieren sich schon Teams: Die ersten Lehrer sind eingestellt, sie kommen aus aller Welt. Und eine Crew mit Behinderten probt für die Kantine mit Multikulti-Essen.

Wolfgang Spielmann gibt Nicole Göpfert einen Ausstecher rüber. Der Küchenmeister schaut kurz, wie die 20-Jährige behutsam das Kerngehäuse ausstanzt. Um sie herum schält der Rest des Teams reihenweise Äpfel, schön in Spiralen, zum Schluss noch ein paar Fitzel weg. Die Vier bereiten Apfelküchle vor. Zuvor haben sie an diesem Donnerstag Bruschetta mit schwarzer Olivenpaste und Happy Spoons, Löffel voller Häppchen zubereitet. Es ist der letzte Tag ihrer Probewoche, sie alle haben sich für einen Job bei der Firma beworben, die das Catering im neuen United-World-College in der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ