Account/Login

Startschuss für das "Colombi-Eck"

Joachim Röderer
  • Mi, 13. April 2011
    Freiburg

     

Erst Abbruch, dann Neubau: An der Ecke Friedrichstraße/Colombistraße baut Projektentwickler Unmüßig ein neues Bürogebäude.

Das alte Gebäude an der Ecke von Fried... Gebäude (unten) mit Büromietflächen.   | Foto: Ingo Schneider/ Firma Unmüssig
Das alte Gebäude an der Ecke von Friedrich und Colombistraße (oben) wird jetzt abgerissen. Gebaut wird an dieser Stelle ein neues siebengeschossiges Gebäude (unten) mit Büromietflächen. Foto: Ingo Schneider/ Firma Unmüssig

Die Bagger stehen bereit: An der Ecke von Friedrichstraße und Colombistraße hat der Abriss des leer stehenden alten Gebäudes begonnen. An dieser Stelle will Projektentwickler Peter Unmüßig bis Ende 2012 ein Bürogebäude errichten. Auf sieben Stockwerken sollen im "Colombi-Eck", so der Name des Projekts, rund 3200 Quadratmeter Büromietfläche entstehen. Ins Erdgeschoss sollen Praxen und Einzelhandel ziehen. Die Investitionssumme liegt bei acht Millionen Euro.

Das "Colombi-Eck" ist der Baustein für das neue sogenannte Europa-Viertel, mit der entlang der Bahnhofsache und dem Friedrichring ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar