Studie zur Stadtentwicklung im Vauban soll in Planungen für neuen Stadtteil eingehen

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Mo, 10. November 2014

Freiburg

Das Gute weiterentwickeln

Der Stadtteil Vauban gilt nach wie vor weltweit als eines der Vorzeigequartiere, wenn es um moderne und nachhaltige Bebauung geht. Zu Recht? Ja, meint eine Studierendengruppe aus Aachen rund um den Stadtentwicklungsprofessor Klaus Selle. Sie hat den Stadtteil genau unter die Lupe genommen und dabei viel Positives, aber auch einige Schwachpunkte entdeckt. Die Gemeinderatsfraktionen meinen, diese Erkenntnisse sollten unbedingt bei den Planungen für den neuen Stadtteil berücksichtigt werden.

120 Bewohnerinnen und Bewohner des Vauban hat die 20-köpfige Studierendengruppe befragt, sie hat sich mit wichtigen Akteuren im Stadtteil unterhalten und sich bei Vor-Ort-Terminen selbst ein Bild von der Lage gemacht. Dabei haben die Studierenden und ihre Betreuer festgestellt: Das typische Vauban gibt es eigentlich gar nicht. Die Bauabschnitte seien sehr verschieden. So werde beispielsweise das Konzept der Stellplatzfreiheit "nicht konsequent durchgesetzt", sagt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung