Mit Messer bedroht

Unbekannte rauben 29-Jährigen im Mooswald aus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 16. August 2019 um 15:32 Uhr

Freiburg

Zwei Männer haben einen 29-Jährigen ausgeraubt und sind danach unerkannt geflüchtet. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die die Tat und mutmaßlichen Täter beobachtet haben.

Zwei Männer haben am Donnerstagnachmittag, 15. August, einen 29-jährigen Mann im Mooswald ausgeraubt. Kurz vor 15 Uhr war der 29-Jährige im Bereich "Lachendämmle" zwischen Industriegebiet Freiburg-Hochdorf und Freiburg-Landwasser unterwegs, als er von zwei maskierten Männern mit einem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ