Personalentscheidung

Uniklinik Freiburg feuert ihren Kaufmännischen Direktor

Michael Brendler

Von Michael Brendler

Do, 09. Januar 2014 um 18:01 Uhr

Freiburg

Die Universitätsklinik Freiburg kommt nicht zur Ruhe. Nach BZ-Informationen hat die Klinik ihren Kaufmännischen Direktor Reinhold Keil entlassen. Die Rede ist von einer fristlosen Kündigung ohne Abfindung.

Wie die Badische Zeitung aus inoffiziellen Quellen erfuhr, hat der Aufsichtsrat des Krankenhauses in einer Sondersitzung am Donnerstagmorgen beschlossen, den 54-jährigen Diplomkaufmann und Wirtschaftswissenschaftler mit sofortiger Wirkung abzuberufen.

Dienstwagen-Affäre als Auslöser?
Über die Gründe ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ