Premiere

VAG feiert Start des Urbos-Zeitalters – Jungfernfahrt durch Freiburg

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Do, 16. Juli 2015 um 19:45 Uhr

Freiburg

Der Urbos hat seine Jungfernfahrt durch Freiburg bestanden. Die ersten Fahrgäste lobten sein ruhiges Rollen und bequeme Sitze. VAG-Vorstand Bartosch kündigte aber gleich eine Änderung an.

Am Donnerstagmittag war die neue spanische Straßenbahn auf ihrer ersten offiziellen Ausfahrt durch die Stadt. Erst am Vormittag erhielt die Freiburger Verkehrs-AG (VAG) die Zulassung dafür. Den ersten Fahrgästen hat’s an Bord des Urbos gefallen, der neue Tramtyp punktete vor allem mit ruhigem Gleiten. Die Abstellhalle der VAG ist über 200 Meter lang und leer, nur vorne sind die Premierengäste versammelt – Mitarbeiter, Bürgermeister, Aufsichtsräte, Stadträte, Amtsleiter. Dann biegt hinten die Bahn in die Halle ein. Erst ist nichts zu hören, dann "ah", ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ