Vom asiatischen Küchenmesser bis zur Sportunterwäsche – ein Rundgang über die Badenmesse

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

So, 15. September 2013 um 16:43 Uhr

Freiburg

Seit Samstag und noch bis zum 22. September findet in der Messe Freiburg die "Badenmesse" statt. Dazu gehören immer auch Messen in der Messe, diesmal neu die Computerspielmesse "Games for Families" und eine Recycling-Designmesse. Ein Rundgang über die Messe, zu der an den ersten beiden Tagen 25 000 Besucher kamen.

KUNTERBUNTES KAUFHAUS
Vom asiatischen Kochmesser bis zur italienischen Sportunterwäsche ("atmungsaktiv, keine Druckstellen, kein Ausleiern, kein Rutschen"), vom Kachelofen bis zum Bügeleisen und Dampfstaubsauger und vom Whirlpool bis hin zum holländischen Haubenhuhn und dem Tierhaarentferner – jedes normale Kaufhaus kann abstinken gegenüber dieser Fülle an Produkten. Mehr als 450 Aussteller sind diesmal auf der Badenmesse.
Einer von ihnen ist Andreas Muxel aus Leipzig, seines Zeichens Hersteller und Verkäufer von Infrarotkabinen. Bei 4000 Euro geht’s los, erklärt er, je nach Größe und Ausstattung kann der Kunde bis zu 10 000 Euro hinblättern. "Was Infrarot nicht heilt, heilt kein Arzt", für Sehnen, Muskeln und die Abwehrkräfte sei Infrarotlicht gut, wirbt Muxel in Halle 2 für sein Produkt, dessen Technik – das ist ihm wichtig – aus Deutschland komme. Mit dem Messeauftakt sei er zufrieden, am Samstag gegen 14 Uhr hat er bereits eine Kabine nach Frankreich verkauft. Messen seien für ihn wichtig, denn bei einem festen Verkaufsstandort wäre der Kundenstamm überschaubar.
"Hacke, Spitze, Hacke, Spitze" – Helga Seuffert von der Firma Tetzlaff ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ