Liberale Supergroup

Wie war's bei … Rösler und Niebel in Freiburg?

Hans-Henning Kiefer

Von Hans-Henning Kiefer

Di, 20. August 2013 um 21:50 Uhr

Freiburg

Geballte Liberalen-Power im Paulussaal: FDP-Parteichef Philipp Rösler, Spitzenkandidat Dirk Niebel und Landeschefin Birgit Homburger haben in Freiburg die Wahlkampftrommel gerührt - und ausgeteilt.

Der erste Eindruck: Auch wenn die drei als Solisten nacheinander auf der Bühne vor blau-gelbem Hintergrund über den Köpfen agierten, so einte sie doch ein Credo: Freiheit und Verantwortung, das sie in unterschiedlicher Weise intonierten. Den in die Jahre gekommenen Zweckbau brachten sie rhetorisch, aber auch inhaltlich zum Rocken.

Das Publikum: Gut 250 Menschen, vorwiegend mittelalt und ältere, dazwischen einige jüngere, meist dem liberalen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ