Wo Firmen um die Ingenieure werben

Caroline Bingenheimer

Von Caroline Bingenheimer

Mo, 01. Oktober 2018

Freiburg

Bei der "VDI Regio Career" informieren sich 2000 Nachwuchskräfte.

FREIBURG. "Früher sind die Bewerber auf den Arbeitsmarkt zugegangen, heute muss der Arbeitsmarkt auf die Bewerber zugehen", erklärte Frank Gerlach, der designierte Bezirksvorsitzender des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI). Aus diesem Grund fand am Samstag bereits zum dritten Mal die "VDI Regio Career" in Freiburg statt. Knapp 30 Unternehmen präsentierten sich auf der Messe. Junge Besucher konnten mit den Firmen ins Gespräch kommen – und beim VDI ihre Bewerbungsmappen Korrektur lesen lassen.

"Es gibt immer weniger Absolventen in technischen Berufen, deshalb bekommen wir auch weniger Bewerbungen zugeschickt", so Melanie Stock. Sie ist im HR-Marketing der Firma "Endress + Hauser" tätig. HR steht für "Human Resource" oder Personalmarketing. Das Schweizer Familienunternehmen ist auf Messtechnik und Automatisierung spezialisiert und sucht hauptsächlich Ingenieure im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ