Turnen

Freiburger Bundesliga-Turnerin Sabine Storz schenkt jetzt mehr Zeit ihren Freunden – in den sozialen Medien

Toni Nachbar

Von Toni Nachbar

Mi, 25. März 2020 um 21:00 Uhr

Turnen

BZ-Plus Zu Mittag gab es Reis mit Paprika, am Abend trainiert sie anhand einer Live-Übertragung im Internet, tagsüber schickt sie Aufgaben ihren daheim wartenden Schülern. So lebt derzeit Sabine Storz.

Der Kampf gegen die Covid-19-Epidemie schränkt den Alltag in Südbaden stark ein. Auch Sportler müssen ihr Leben neu ausrichten. Toni Nachbar hat die neunfache deutsche Meisterin im Jahn-Neunkampf, Sabine Storz, am Mittwoch zur Mittagszeit mit einem Fragebogen zu ihrer aktuellen Lebenswirklichkeit konfrontiert. Die 30-jährige Bundesliga-Turnerin, die zur Freiburger Sportlerin des Jahres nominiert war, lebt im Stadtteil Stühlinger und unterrichtet am Gymnasium in Kenzingen Mathematik und Sport. Zudem ist sie Lehrbeauftragte für Turnen am Sportinstitut der Freiburger ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ