Interview

Freiburger Handwerkspräsident: "Frauen tun den Betrieben gut"

Kathrin Blum

Von Kathrin Blum

Mo, 18. Mai 2020 um 18:36 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Frauen sind im Handwerk zwar präsenter als vor 20 Jahren, aber immer noch eine Minderheit. Kathrin Blum sprach darüber mit dem Freiburger Handwerkskammerpräsidenten Johannes Ullrich.

Johannes Ullrich (58) hat nach einer Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten im elterlichen Betrieb eine Lehre zum Maler und Lackierer absolviert. Nach Weiterbildungen zu Betriebswirt und Meister übernahm er 1999 den Betrieb. Seit 2009 ist er Mitglied des Vorstands der Handwerkskammer Freiburg, seit 2014 Präsident. Seit 2000 gehört er zum Vorstand des Landesinnungsverbands Südbaden.
BZ: Herr Ullrich, heute sind deutlich mehr Frauen erwerbstätig als noch vor 30 Jahren. Auch im Handwerk?
Ullrich: Nein. Wir beobachten den Trend, dass es sogar immer weniger ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ