BZ-Interview

Freiburger Radprofis Geschke und Sütterlin lassen sich von Corona nicht ausbremsen

Bernhard Amelung

Von Bernhard Amelung

Mi, 03. Juni 2020 um 14:00 Uhr

Radsport

BZ-Plus Die Corona-Pandemie erleben die Freiburger Radprofis Simon Geschke und Jasha Sütterlin wie eine Art Winterpause. Im Interview sprechen sie über ihren Trainingsalltag und wie sie sich täglich motivieren.

Wo wären Sie ohne die coronabedingte Pause gerade unterwegs?
Sütterlin: In Livigno in Italien. Ich wollte mich bei einem Höhentrainingslager auf die Tour de France vorbereiten.
Geschke: Das hatte ich auch vor. Da ich in diesem Jahr die Tour de France und das olympische Straßenrennen fahren sollte, hätte mir die Höhe sicher gut getan.
Sie waren beide in diesem Jahr schon früh in guter Form. Für welches Rennen hatten Sie sich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung