Internet

Freies WLAN in Freiburg startet im Herbst 2015

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 16. Dezember 2014 um 13:25 Uhr

Freiburg

Die Verträge sind unterschrieben. Die Berliner Wall AG baut im kommenden Jahr für Bürger und Touristen ein kostenloses WLAN-Netz in der Freiburger Altstadt auf. Gefunkt wird ab Herbst aus Werbetafeln.

Im Oktober hatte der Gemeinderat den Beschluss gefasst, am Dienstag haben nun die Wall AG und die Stadt Freiburg die Verträge unterzeichnet. Das Unternehmen hat wie 2005 bei der Außenwerbung wieder den Zuschlag bekommen. Der Vertrag gilt nun für weitere zehn Jahre.
Es gibt aber eine entscheidende Neuerung: das sind die WLAN-Spots, die in die Ausschreibung aufgenommen worden waren. Die neuen Verträge gelten vom 1. Januar 2015 an. Für die neuen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung