Account/Login

Freifunk als Vorbild in Schönau

Dirk Sattelberger
  • Mi, 20. April 2016, 13:06 Uhr
    Schönau

SCHÖNAU. In der Stadt Schönau wird es bis auf Weiteres kein kostenloses Internet im öffentlichen Raum geben. Der Gemeinderat vertagte das Thema am Montagabend, nachdem mehrere Bedenken diskutiert worden sind.

SCHÖNAU. In der Stadt Schönau wird es bis auf Weiteres kein kostenloses Internet im öffentlichen Raum geben. Der Gemeinderat vertagte das Thema am Montagabend, nachdem mehrere Bedenken diskutiert worden sind.

Vorgeschichte: In einem Seminar knüpften zwei städtische Mitarbeiter den Kontakt zu einem österreichischen Anbieter, der W-LAN ("Wireless LAN", also kabellose Netzwerkverbindungen) für Kommunen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar