Mission: Impossible – Phantom Protokoll

Top Gun und Gruppenarbeit

Jürgen Frey

Von Jürgen Frey

Mi, 14. Dezember 2011

Kino

Brad Bird, bisher vor allem durch Animationsfilme aufgefallen, streut ordentlich Humor in die vierte Folge des Action-Spektakels "Mission: Impossible" ein.

Fünf Jahre sind vergangen seit "Mission: Impossible III". Und es ist nicht gerade so, als habe die Welt seither mit angehaltenem Atem auf eine weitere Fortsetzung dieser Agentenserie mit Tom Cruise gewartet. Nach den vergleichsweise mauen Einspielergebnissen des dritten Teils wollte die Produktionsfirma zumindest den Star auswechseln (Brad Pitt war als Alternative im Gespräch). Oder das Unternehmen gleich komplett einstellen.

Jetzt ist "M:I" wieder da. Mit einem topfitten Cruise, wie gehabt als Agent Ethan Hunt. Vor allem aber ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung