Rust

Speed-Dating mit dem Europa-Park: Wie viel Spaß passt in zwei Stunden?

Ronja Vattes

Von Ronja Vattes

Mo, 29. September 2014

Freizeittipps

Wie viel Spaß passt im Europa-Park in zwei Stunden? Wie viele Attraktionen schaffen wir zu fahren, wenn wir strikt nur solche wählen, an denen die Wartezeit nicht mehr als 15 Minuten beträgt? Üblicherweise verlieren wir bei Parkbesuchen als Familie die meiste Zeit damit, allen Wünschen gerecht zu werden, Parkpläne zu studieren, ewig rumzustehen, weil die einen was fahren wollen, die anderen aber nicht. Deshalb unser Plan: ein Speed-Dating. Keine Diskussionen, kein Streit, keine schlechte Laune, denn wir haben ja nicht ewig Zeit!

Wie viel Spaß passt im Europa-Park in zwei Stunden? Wie viele Attraktionen schaffen wir zu fahren, wenn wir strikt nur solche wählen, an denen die Wartezeit nicht mehr als 15 Minuten beträgt? Üblicherweise verlieren wir bei Parkbesuchen als Familie die meiste Zeit damit, allen Wünschen gerecht zu werden, Parkpläne zu studieren, ewig rumzustehen, weil die einen was fahren wollen, die anderen aber nicht. Deshalb unser Plan: ein Speed-Dating. Keine Diskussionen, kein Streit, keine schlechte Laune, denn wir haben ja nicht ewig Zeit!

Ein Freitag in den Schulferien. Nicht benutzt werden dürfen: der Park-Plan sowie Attraktionen mit längeren Warteschlangen. Die Teilnehmer: zwei Jungs im Alter von acht und zehn Jahren sowie ein Erwachsener. Unbekannte Einflussfaktoren: das Wetter, die Laune, der Besucherandrang.
Es nieselt. Der Startschuss fällt. Vom Eingang laufen wir los. Der erste leere Wartebereich nimmt uns jegliche Diskussionen ab: Ohne Anstehen steigen wir in die Panoramabahn. "Coole Idee!" sagt der Achtjährige. "Oh Mann!", ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ