Tigerente trifft auf den Motorsport

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 26. November 2016

Freizeittipps

Während der Wintersaison zeigt der Europa-Park mehr als 200 Werke von Janosch in der Mercedes-Benz-Hall.

Der kleine Bär, die schwarz-gelbe Tigerente und Günter Kastenfrosch haben Kinderzimmer mehrerer Generationen geschmückt. Während der Wintersaison vom heutigen 26. November an widmet sich eine Kunstausstellung im Europa-Park in der Mercedes-Benz-Hall dem Kinderbuchautor, Schriftsteller und Illustrator Janosch alias Horst Eckert, der in diesem Jahr seinen 85. Geburtstag feierte.

Während der Winteröffnung erwarten mehr als 200 Werke des inzwischen 85-Jährigen die ganze Familie. Schmankerl der retrospektiv angelegten Schau sind zahlreiche, zum Teil unbekannte Leihgaben aus dem persönlichen Besitz des Künstlers sowie vier Europa-Park-Sondereditionen.

Die Kinderbücher "Oh, wie schön ist Panama" und "Post für den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ