Account/Login

BZ-Interview

Gundelfinger Künstler zeigt Fotos vom Vörstetter See im Rathaus

Sebastian Krüger

Von

Sa, 25. Februar 2023 um 11:57 Uhr

Gundelfingen

BZ-Plus Wenn Stefan Bohl Kraft tanken will, sucht er den Vörstetter See auf. Doch er schätzt das Gewässer auch als Fotomotiv. Zurzeit stellt der Künstler seine Bilder von dem Gewässer im Gundelfinger Rathaus aus.

Dieses im Winter entstandene  Foto vom...tellung des Gundelfinger Kunstvereins.  | Foto: Stefan Bohl
Dieses im Winter entstandene Foto vom Vörstetter See ist eines der Bilder in der Ausstellung des Gundelfinger Kunstvereins. Foto: Stefan Bohl
1/2
BZ: Herr Bohl, was fasziniert Sie am Vörstetter See?
Bohl: Objektiv betrachtet ist der Vörstetter See kein herausragend schöner See. Aber mir persönlich gefällt er. Weil er so nah an Gundelfingen liegt, gehe ich oft dorthin, wenn ich einen Ort suche, um mich zurückzuziehen. Das gelingt mir am Wasser am besten. Wenn ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar