Unfall

Motorradfahrer verletzt sich schwer in Friesenheim

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 15. Dezember 2019 um 13:32 Uhr

Friesenheim

Am Sonntagmorgen, kurz nach 10 Uhr, ist in der Bahnhofstraße der 16-jährige Fahrer eines Motorrads wegen überhöhter Geschwindigkeit gestürzt.

Der Fahrer wurde schwer und seine gleichaltrige Mitfahrerin leicht verletzt. Beide trugen den vorgeschriebenen Sturzhelm. Der Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, die Mitfahrerin kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik. An dem Leichtkraftrad entstand Totalschaden. Die Bahnhofstraße musste für die Unfallaufnahme voll gesperrt werden.