Engagement

Friesenheim will mehr für die Umwelt tun – und beginnt mit LED-Lampen

Bastian Bernhardt

Von Bastian Bernhardt

Mi, 05. Juni 2019 um 08:30 Uhr

Friesenheim

BZ-Plus Die Gemeinde investiert in den Austausch der Straßenbeleuchtung mit LED-Lampen in Schuttern und Friesenheim – will aber künftig noch mehr tun, um die Umwelt zu schützen.

In fast ganz Schuttern und in Friesenheim an der Bahnhofstraße sollen die Straßenlampen auf LED-Technik umgestellt werden. Diese Lampen verbrauchen weniger Strom und schonen so das Gemeindesäckel als auch die Umwelt. Dass die Gemeinde grundsätzlich mehr für Umweltbelange tun könnte, räumte in der Diskussion im Gemeinderat auch Bürgermeister Erik Weide ein. Zudem machte sich ein Bürger Gedanken über die Wasserversorgung und -qualität in Friesenheim.

Insgesamt 175 alte Straßenlampen auf Basis der Natriumdampf-Hochdruck-Technik sollen in den kommenden Wochen in ganz Schuttern und entlang der Friesenheimer Bahnhofstraße und im benachbarten ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ