Frische der alten Musik hörbar machen

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Sa, 07. Juli 2012

Ibach

Der englische Cellist Martin Angell lebt, musiziert und komponiert in Ibach.

IBACH. Als Beinahe-Rentner bezeichnet sich der englische Cellist Martin Angell, der seit 2006 in Ibach lebt und dort auch immer wieder Konzerte gibt. Nun lädt er am Sonntag, 8. Juli, um 11.15 Uhr zu einem Sommerkonzert ins Rathaus ein.
Über 30 Jahre hinweg hat Angell in seinem Heimatland England als Cellolehrer gearbeitet. Ostern 2012 beendete er diese Arbeit nun endgültig, und nachdem er schon seit 2006 vermehrt komponierte, will er sich dieser ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung