Account/Login

Landesliga

FSV Altdorf: Letzter okay, aber bitte mit Charakter

  • So, 29. September 2019, 18:35 Uhr
    Landesliga Staffel 1

     

BZ-Plus Nach der Niederlage gegen RW Elchesheim hat der FSV Altdorf die Rote Laterne. Trainer Oswald vermisst dabei die Leidenschaft.

FSV-Spieler Jonas Mösch (weißes Trikot... in der Elchesheimer Defensive hängen.  | Foto: Peter Aukthun-Goermer
FSV-Spieler Jonas Mösch (weißes Trikot) bleibt in der Elchesheimer Defensive hängen. Foto: Peter Aukthun-Goermer

Dem FSV Altdorf bleibt weiterhin der Erfolg verwehrt. Gegen den individuell besser besetzten RW Elchesheim gab es in der Landesligabegegnung ein deutliches 0:3 (0:1). "Eine Niederlage zu kassieren, kann passieren, aber es geht um die Frage, wie sie passiert", sagte ein enttäuschter Trainer Christoph Oswald nach der Begegnung. Erst als er in der Pause ein wenig lauter geworden war, stemmte sich der FSV in der zweiten Halbzeit gegen die Niederlage.

Nachdem der SC Offenburg hoch gegen den TSV Loffenau gewann, hängt beim FSV Altdorf nun die Rote Laterne. "Die erste Hälfte war blutleer gespielt von uns", sagte Oswald. "Es ist mir ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar