fudder-Debatte: Sollten illegale Partys toleriert werden?

fudder-Redaktion

Von fudder-Redaktion

Di, 14. Juni 2011 um 13:53 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

Sie finden auf Waldlichtungen oder in verlassenen Gebäuden statt, und ihre Gäste kennen den Ort oft nur durch eine SMS oder Mund-zu-Mund-Propaganda: illegale Partys. In der Nacht zum Pfingstsonntag gab es solch eine Veranstaltung auch bei uns, in der Regio - bis die Polizei sie auflöste. Wir wollen von euch wissen: War das nötig? Oder sollten illegale Partys nicht einfach geduldet werden?


[Nicht nur in Rumänien – wie hier auf dem Archivfoto – feiern Technofans ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung