Saig

Fünf Katzen sterben an Rattengift im Lenzkircher Ortsteil Saig

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Do, 10. Oktober 2019 um 16:28 Uhr

Lenzkirch

Der Tierarzt hat Rattengift als Todesursache diagnostiziert: Im Schwarzwalddorf Saig sind fünf Fälle von vergifteten Katzen bekannt geworden. Auch Hundehalter sollten Vorsicht walten lassen.

Fünf Katzen sind in Saig in den vergangenen zwei Wochen an Rattengift gestorben. Der Leiter des Projektes "Schwarzwaldhöfe" der Musella-Stiftung, Johannes Christian Linnemann, hat deshalb jetzt bei der Polizei Anzeige erstattet.

Bereits vor einer Woche starb ein junger Hofkater in Saig. Die Tierklinik Freiburg konnte nicht mehr ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ