Volleyball 2 Bundesliga

Fünf Punkte für FT 1844 Freiburg am Doppel-Heimspieltag

Hannes Selz

Von Hannes Selz

So, 24. März 2019 um 21:15 Uhr

Volleyball

BZ-Plus Die Zweitligavolleyballer der FT 1844 haben ihre beiden wichtigen Heimspiele am Doppelspieltag für sich entschieden und dadurch den direkten Kontakt zu den Nicht-Abstiegsplätze gewahrt.

FT 1844 Freiburg – Alpenvolleys Haching II 3:2 (24:26, 25:15, 25:22, 21:25, 15:13). Während sich die Freiburger mit den Alpenvolleys Haching II einen für die Zuschauer toll anzusehenden Kampf lieferten, gewann die FT gegen das Tabellenschlusslicht Volley Youngstars Friedrichshafen am Sonntag souverän und ohne Satzverlust.

Nervös tigerte Jakob Schöngagen während des Spiels vor seiner Trainerbank auf und ab. Die Blue Volleys Gotha, der direkte Konkurrent der FT im Abstiegskampf, hatte zu Spielbeginn im Fernduell bereits seine Hausaufgaben gemacht und Fellbach 3:0 geschlagen. Der Freiburger Trainer wusste von all dem jedoch nichts: "Wir haben während unseres ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ