Für die CDU ein Auslaufmodell

dpa

Von dpa

Do, 14. August 2014

Südwest

Landtagspräsident Guido Wolf will die Gemeinschaftsschule in der neuen Realschule aufgehen lassen, falls er Regierungschef wird.

STUTTGART (dpa). Da rufen Gemeinden sogar das oberste Verwaltungsgericht des Landes an, um eine Gemeinschaftsschule zu erhalten. Doch die CDU in Person ihres möglichen Spitzenkandidaten Guido Wolf beeindruckt das wenig. Wenn Wolf im Falle eines Regierungswechsels 2016 die Macht gewinnt, will er das Bildungssystem erneut umkrempeln – was für die Gemeinschaftsschule das schleichende Aus bedeuten werde. Die Linke dagegen ist unzufrieden mit der "Halbherzigkeit", mit der Grün-Rot die Gemeinschaftsschule einführe.

"Wir wollen dieses Land nicht flächendeckend mit Gemeinschaftsschulen überziehen", kündigt Wolf an, derzeit Landtagspräsident. Zwar würden die bestehenden Gemeinschaftsschulen die Chance bekommen, ihre Schüler zu einem Abschluss zu führen. Ziel sei es aber, dass sie sich so weiterentwickeln, dass sie einen Platz im CDU-System bekommen. "Das ist nicht nur ein etwas anderes Konzept, sondern ein völlig anderes", sagt Wolf.
Dieses sieht im Kern vor, die Gymnasien ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung