Für eine umweltfreundlichere und vor allem jüngere Politik

Nele Augenstein

Von Nele Augenstein

Do, 05. September 2019

Offenburg

BZ-Plus NEU IM RAT: Paul Sachs war überrascht über seine Wahl in die Fraktion der Grünen, freut sich aber darauf, auf lokalpolitischer Ebene etwas bewegen zu können.

OFFENBURG. Mit seinen 22 Jahren ist Paul Sachs eines der jüngsten Mitglieder des neu gewählten Gemeinderats. Er gehört zur stärksten Fraktion, den Grünen. Der Offenburger Student wuchs im Ortsteil Bühl auf. Dort lebt er mit seiner Familie noch heute. Nach dem Abitur an der Waldorfschule, die er von der ersten bis zur dreizehnten Klasse besuchte, begab sich Paul Sachs mit dem Zug auf Europa- Reise. Anschließend absolvierte er den Bundesfreiwilligendienst bei Alitera in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung