Schwanau-Ottenheim

Für Erhard Reitter ist Kajakfahren so etwas wie ein Lebenselixier

Hagen Späth

Von Hagen Späth

Di, 20. August 2019 um 08:00 Uhr

Schwanau

BZ-Plus Seit über 25 Jahren befährt er mit Kajak oder Kanadier die Bäche und Flüsse der Region. "Man ist sofort in einer anderen Welt", sagt er.

Die Paddeltour
Für die Paddeltour mit dem Mann von der Badischen Zeitung hat Reitter einen Zweier-Kanadier auf sein Auto geladen und schlägt einen Rundkurs vor. Einsatzstelle ist am Grenzübergang bei Nonnenweier, dort, wo gerade eines der Auslassbauwerke für den Polder Elzmündung entsteht. Er gibt eine kurze Einweisung: Wie man richtig ein- und aussteigt, wie man das Stechpaddel nutzt und nicht zu vergessen: Wie man den Wassersack mit den Ersatzkleidern richtig verschließt. Schwimmweste an und schon geht’s los.

Wir tauchen ein in den badischen Dschungel, in das "Zahmwasserparadies", wie es Reitter humorvoll nennt, das hier ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ