Für optimalen Schutz vor Lärm

Volker Münch

Von Volker Münch

Sa, 27. Oktober 2018

Müllheim

BZ-Plus Weitere Standortvarianten vom Tisch: Lärmschutzwand für Baugebiet "Am langen Rain" zwischen Wirtschaftsweg und Landstraße.

MÜLLHEIM. Eine weitere Hürde auf dem Weg zur Realisierung des neuen Baugebiets "Am langen Rain" im Osten Müllheims ist genommen: Der Gemeinderat gab nun grünes Licht für die Planung der Lärmschutzwand, nachdem verschiedene Varianten zur Anordnung geprüft wurden. Es bleibt im Wesentlichen bei der im Bebauungsplanentwurf geplanten Anordnung zwischen Wirtschaftsweg und Landstraße.

In der vorausgegangenen Sitzung wurde die Stadtverwaltung gebeten, mit Blick auf die vorgeschlagene Lösung mögliche Alternativstandorte zu prüfen. Im vorliegenden Bebauungsplanentwurf haben die Ingenieure die hochabsorbierende Lärmschutzwand direkt zwischen Straße und Wirtschaftsweg angeordnet. Der Vorteil: Um einen optimalen Schutz vor der Lärmentwicklung zu gewährleisten, reicht nach den Berechnungen des Fachingenieurbüros Fichtner, Water & Transportation (FWT) aus Freiburg eine Höhe von 2,50 Meter aus. Der Standort war nach Einschätzung einiger Stadträte nicht besonders ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ