Für und wider Lebensmittelmarkt

axe

Von axe

Do, 24. Februar 2011 um 16:27 Uhr

Sölden

Braucht Sölden einen Lebensmittelmarkt und wenn ja, muss es ein Discounter sein? Diese Fragen wurden in einer gut besuchten Bürgerversammlung in der Saalenberghalle diskutiert. Gekommen waren nicht nur Bürger aus Sölden, sondern auch aus Wittnau.

Die Marktansiedlung ist nämlich ein interkommunales Projekt beider Gemeinden. I m vergangenen Jahr hatte der Gemeinderat Sölden den Beschluss gefasst, die Notwendigkeit und die Möglichkeit einer Marktansiedlung zu prüfen, auch der Gemeinderat Wittnau hatte zugestimmt (die BZ berichtete). Seither ist das Thema Einzelhandel in Sölden ein vieldiskutiertes. Am Mittwoch stellte Bürgermeister Markus Rees das Projekt einer breiten Öffentlichkeit vor und Söldener wie Wittnauer Bürger hatten Gelegenheit, den anwesenden Experten Fragen zu stellen und ihre Meinung zu äußern.
Viele Gemeinden wie Sölden stünden vor der Aufgabe ihre eigene Infrastruktur zu verbessern, um so zur ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung