Account/Login

"Für uns als Leitstelle ist das extrem hilfreich"

Michael Krug
  • Do, 13. Januar 2022
    Rickenbach

     

BZ-INTERVIEW mit Patrick Frey, dem Leiter der Integrierten Leitstelle, zur Ortung mittels Handy.

Patrick Frey  | Foto:  privat/DRK Waldshut-Tiengen
Patrick Frey Foto:  privat/DRK Waldshut-Tiengen

Vergangene Woche konnte die Polizei zwei junge Mädchen in Sicherheit bringen, die sich nachts um zwei Uhr in der Gegend um Hütten verlaufen hatten. Die Ortung der beiden 13-Jährigen gelang über ein System namens AML, Advanced Mobile Location. BZ-Redakteur Michael Krug im Gespräch mit Patrick Frey, dem Leiter der Integrierten Leitstelle Waldshut, über diese Technik.

. BZ: Herr Frey, wie funktionierte in dem konkreten Fall der beiden jungen Mädchen in Hütten deren Ortung?
Patrick Frey: In diesem Fall war es etwas schwierig, weil ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar