Account/Login

Furiose Barockmusik im Kollegssaal

Karin Steinebrunner

Von

Mo, 20. Mai 2019

St. Blasien

Das Barockorchester des Ensembles Corund spielt auf historischen Instrumenten / Lang anhaltender Beifall für die Musiker.

Mit ausgesprochen lebendigen Bach-Inte...örer im voll besetzten Kollegsfestsaal  | Foto: Karin Stöckl-Steinebrunner
Mit ausgesprochen lebendigen Bach-Interpretationen begeisterte das Barockorchester Corund seine Zuhörer im voll besetzten Kollegsfestsaal Foto: Karin Stöckl-Steinebrunner

ST. BLASIEN. Dass Barockmusik, dargeboten auf historischen Instrumenten, geradezu furios wirken kann, bewies das Barockorchester des Ensembles Corund im voll besetzten Kollegsfestsaal. Auf dem Programm standen ausnahmslos Werke von Johann Sebastian Bach.

Zunächst die Ouvertüre C-Dur BWV 1066, dann das Konzert BWV 1055 in der Version für Oboe d’amore, und nach der Pause das Cembalokonzert BWV 1054 sowie am Schluss das Konzert für Oboe, Violine und Streicher c-moll nach BWV 1060. Das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar