"Gäste lassen Auto stehen"

Paul Berger

Von Paul Berger

Do, 24. Januar 2013

Zell im Wiesental

Pro Schiene sieht Konus-Karte positiv / Weitere Verbesserungen gewünscht: Kurzstrecke zu teuer.

ZELL. Die IG Pro Schiene will für weitere Verbesserungen im Bahnverkehr kämpfen, wie Vorsitzender Karl Argast in der Jahreshauptversammlung in Zell bekräftigte. Das besondere Augenmerk gilt dem vor Jahren nach Lörrach ausgelagerten Güterverkehr, der Elektrifizierung der Hochrheinstrecke sowie weiteren Verbesserungen – vor allem was die Spätverbindungen auf der Wiesentalstrecke angeht.

Auch im abgelaufenen Jahr hat sich, wie Argast berichtete, wiederum einiges getan. Als Beispiel verwies er auf die von der IG Pro Schiene durchgeführte Stimmkarten-Aktion, die eine beachtliche Zustimmung für die SBB als Betreiber der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung