Account/Login

Ganz dicht dran an der Perfektion

Matthias Kaufhold
  • Di, 07. September 2010
    Triathlon

     

Sebastian Retzlaff erreicht beim Duathlon in Zofingen Rang neun.

Geschafft! Der Grenzacher Sebastian Re... in persönlicher Bestzeit bewältigt.    | Foto: kirsten stenzel maurer
Geschafft! Der Grenzacher Sebastian Retzlaff hat den Powerman in Zofingen soeben in persönlicher Bestzeit bewältigt. Foto: kirsten stenzel maurer

DUATHLON. Der Gang fällt schwer, jeder Muskel schmerzt, doch Sebastian Retzlaff genießt diesen Zustand totaler Erschöpfung. Einen Tag nach dem Powerman-Spektakel in Zofingen, dem Saisonhöhepunkt für die weltbesten Langdistanz-Duathleten, spürt der Grenzacher dieses Glücksgefühl, das nun über Wochen sein verlässlicher Begleiter sein wird. "Diese Sache gibt mit Energie für das gesamte Leben", sagt Retzlaff. Diese Sache ist ein Traum, dem er seit fast einem Jahrzehnt nachläuft und der sich am Sonntag erfüllt hat: Platz neun in Zofingen, einstellig bei der inoffiziellen Duathlon-WM in der Schweiz.

Und dann noch diese Zeit als Zugabe: Als Retzlaff nach 6:49,16 Stunden die Ziellinie quert, hatte er seine persönliche Bestmarke bei seiner zwölften Teilnahme in Zofingen um sechs Minuten verbessert. "Das Wetter hat ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar