Ganz großes Theater im Sängerheim

Christian Ringwald

Von Christian Ringwald

Do, 07. Januar 2016

Freiamt

Die Theatergruppe des Gesangvereins Eintracht Freiamt begeistert durch glänzendes Spiel.

FREIAMT. Theater, Theater, der Vorhang geht auf: Hildegard Knef sang zwar nicht im Sängerheim, aber am Dienstag öffnete sich der Vorhang zum Auftakt der Theatersaison vom Gesangverein Eintracht Freiamt. 135 Jahre gibt es die Eintracht, Theater spielen sie zwar wohl noch nicht so lange, ein Qualitätsbegriff sind die Theateraufführungen der Eintracht gleichwohl! Bis Sonntag, 24. Januar, spielen die Mußbacher Sänger noch sechs Mal den Einakter "Gscheit gegen Gscheert" von Franz Schaurer und die Komödie in drei Akten "Pfeffer und Salz" von Karl Bunje.
Der Einakter zum Auftakt geht etwa eine halbe Stunde und auf der Bühne stehen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung