Account/Login

Ganz oben steht ein goldener Hahn mit Flammenflügeln

Christine Longin
  • Do, 11. Januar 2024
    Panorama

     

BZ-Plus Vier Jahre nach dem großen Brand hat die Kathedrale Notre-Dame ihren Spitzturm zurück. Noch in diesem Jahr soll das wiederaufgebaute Pariser Wahrzeichen eingeweiht werden.

Ein neuer Hahn für Notre-Dame  | Foto: Michel Euler
Ein neuer Hahn für Notre-Dame Foto: Michel Euler
Von unten sind seine goldenen Flügel hinter dem Gerüst einstweilen nicht zu erkennen. Doch seit Mitte Dezember thront ein neuer Hahn in 96 Metern Höhe auf dem Vierungsturm der Kathedrale Notre-Dame. Auf jenem Turm, der beim Brand des Gotteshauses am 15. April 2019 wie ein Feuerpfeil herabgestürzt war. Viereinhalb Jahre später ragt die Spitze ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar