Garten der Erinnerung

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 05. September 2019

Vogtsburg

Auf dem neuen Vogtsburger Rathausplatz soll auch der Euthanasie- und KZ-Opfer gedacht werden.

VOGTSBURG-OBERROTWEIL (BZ). Vorschläge zur Gestaltung des neuen Vogtsburger Rathausplatzes wurden in der Mitgliederversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins Oberrotweil im gut gefüllten Wachthiisli vorgestellt. Im "Garten der Erinnerung" soll neben den Ehrenmälern auch an Euthanasie-Opfer und KZ-Opfer gedacht werden. Auch an Stille Helden soll erinnert werden.

Rückblick: Die Vorsitzende Rosita Dienst-Demuth erinnerte in der ersten Mitgliederversammlung nach der Neuwahl des Vorstandes im Dezember 2018 noch einmal an die Verdienste der langjährigen Vorsitzenden Axel Killian und Emil Galli. Sie würdigte unter anderem ihre jahrzehntelange, vorbildliche Arbeit an der Chronik, am Erhalt des Wachthiisli, an den Kooperationen mit dem Theater Freiburg, im Steinbruch und in Mackenheimt sowie um die Bemühungen um den Erhalt von Haugers Hiisli.

Ausblick: Auch das Jahr 2019 steht für den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ