Account/Login

Technischer Defekt

Gasalarm bei Pearl – Mitarbeiter entgehen knapp einer Katastrophe

  • Fr, 17. Februar 2012, 09:29 Uhr
    Buggingen

Großalarm für die Feuerwehr in Buggingen: Wegen Gasalarms musste die Firma Pearl evakuiert werden. Aus dem Rohleitungsnetz war wohl aufgrund eines technischen Defekts hochgiftiges Ammoniak ausgetreten.

Gasalarm bei Pearl: Die ganze Firma wurde evakuiert  | Foto: Volker Münch
Gasalarm bei Pearl: Die ganze Firma wurde evakuiert Foto: Volker Münch
1/3
162 Mitarbeiter des Bugginger IT- und Software- Handelsunternehmens Pearl entgingen am Freitagmorgen knapp einer Katastrophe. Aus einer Klimaanlage waren mehrere Liter hochgiftiges Ammoniak ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar