Gedichte von Wilhelm Busch mit gekonnter Lautmalerei

Alexandra Wehrle

Von Alexandra Wehrle

Mi, 13. April 2016

Lenzkirch

Sprechkünstler Thomas Pforte sorgt im vollbesetzten Spinnstüble in Kappel für einen humorvollen Abend mit bekannten und weniger bekannten Reimen.

KAPPEL. "Thomas Pforte liebt die Worte." Die gereimte Selbstbeschreibung des Sprechkünstlers Pforte hätte dem humoristischen Sprachkünstler Wilhelm Busch bestimmt gefallen. Unter dem Titel "Pst!" las Pforte am Samstagabend im Kappeler Spinnstüble in seinem Wohnhaus Gedichte von Busch. Für besondere Atmosphäre sorgte die räumliche Nähe des Sprechers zum Publikum.
Mit mehr als 30 Zuhörern war das Stübchen bis auf den letzten Platz besetzt. Als Pforte ausgerechnet mit dem Gedicht "Abschied" begann, wurde es schlagartig still. Die Worte perlten nur so aus dem Mund Pfortes, sein Vortrag war neben dem Inhalt ein Kunstwerk für sich.
Wie nicht anders zu erwarten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung