Neue Fälle

Geflügelpest ist im Hochschwarzwald ausgebrochen

Ralf Morys

Von Ralf Morys

So, 28. März 2021 um 18:14 Uhr

St. Märgen

BZ-Plus Laborergebnisse haben Gewissheit gebracht: Auf einem Hof in St. Märgen ist die Geflügelpest ausgebrochen, in Titisee-Neustadt gibt es einen Verdachtsfall. Ein Sperrbezirk wurde nun eingerichtet.

"In betroffenen Betrieben müssen die Geflügelbestände getötet werden", sagte Minister Peter Hauk bei einer Pressekonferenz zur Seuche in der vergangenen Woche. Um den Sperrbezirk in St. Märgen wird mit einem Radius von zehn Kilometern, ein Beobachtungsgebiet festgelegt. Bestätigt ist vom Amt auch ein Verdachtsfall in Titisee-Neustadt in einem kleineren Betrieb.
Die Seucheneinschleppung aus einem Zuchtbetrieb im Kreis Paderborn ist wohl über einen mobilen Geflügelhändler erfolgt, der infizierte Junghennen an Kleinhalter und kleinere Betriebe in Südbaden verkaufte.
Hintergrund: Tiere aus NRW haben Vogelgrippe nach Südbaden eingeschleppt
Mit dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung