Gegen den Infraschall

Stefan Ammann

Von Stefan Ammann

Di, 20. November 2018

Kleines Wiesental

Windkraftgegner luden zur Infoveranstaltung nach Tegernau / Professor Werner Ross sprach zum Thema "Infraschall".

KLEINES WIESENTAL. Das Thema Windkraft mobilisiert die Menschen im Kleinen Wiesental weiterhin stark. So war auch die Mehrzweckhalle in Tegernau bei der Infoveranstaltung der Windkraftgegner am Freitagabend mit 300 Zuhörern bestens besetzt. Biologie- und Pharmazieprofessor Werner Roos warnte in seinem Vortrag vor ökonomischen Nachteilen der Windkraft und vor gesundheitlichen Auswirkungen von Infraschall.

Aktueller Anlass, relativ kurzfristig eine weitere Infoveranstaltung anzuberaumen, sei die Anfang November vom ZDF ausgestrahlte Sendung "Infraschall – Unerhörter Lärm" gewesen, in der die gesundheitsgefährdenden Auswirkungen von Windparks thematisiert werden, sagte der Sprecher der Bürgerinitiative "Schwarzwald Gegenwind" Bernd Fischbeck. Die BI hatte bereits Ende April zu einer ähnlichen Veranstaltung nach Gresgen geladen, bei der ebenfalls Werner Roos gesprochen hatte. Er hoffe, dass die Informationen auch bei der Gegenseite am Runden Tisch ankommen würden, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ