Querdenker

Geht’s noch billiger?

Susanne Schlatter

Von Susanne Schlatter (Freiburg)

Mo, 29. März 2021

Leserbriefe

Zu: "Eine geworfene Rebschere stoppt den Tross", Beitrag von Sebastian Kaiser (Politik, 11. März)

Woche für Woche serviert uns die BZ eine ausführliche Berichterstattung zum Querdenker-Autokorso. Wann und wo sie sich treffen, die Anzahl der Fahrzeuge, wo sie hingefahren sind, was dort geschah und dass die Lautsprecherdurchsagen laut waren. Am 11. März müssen wir gar lesen, der Tross habe es wegen Radfahrern "nicht leicht". Können einem die tollkühnen Männer in ihren Protest-Kisten nicht leidtun? Dabei wollen sie bloß einen "Neustart". Prominent im Politikteil platziert, gefällt vor allem der Textanfang im Stil eines Westernklassikers. Geht’s noch billiger? Wir sind gespannt auf den nächsten Bericht, der hoffentlich ganz vorn im Blatt erscheint. Susanne Schlatter, Freiburg